*between the devil and the deep blue sea*

Juni 29, 2009 at 09:33 (Lebenslektionen)

Die Prüfung ist vorbei, doch little Miss ist immer noch haunted. Schirch ist das, wenn Dich die Umsatzrentabilität bis in den Schlaf verfolgt. Mal ganz abgesehen von all den anderen Traumbildern. Spooky. Es geht mir gut, und vielleicht auch nicht. Double pleasure equals double pain. Glücklich und sehnsüchtig gleichzeitig. Ein Zustand, den kennen wir doch schon. Eine Sehnsucht, die einen zerfrisst … während man glücklich ist. Und Entscheidungen, immer wieder Entscheidungen. Jedes „Ja“, jedes „Nein“ macht Dich aus. Du bist, was Du tust.

Und kann man eigentlich immer vernünftig sein? Gibt es jemanden, der das kann? Kommt nicht bei jedem irgendwann der Punkt, an dem er sich denkt, scheiß drauf, unvernünftig sein verspricht viel mehr Vergnügen? Das muss ja irgendwann passieren. Sobald der letzte Unsinn zu lange her ist. Und man vergessen hat, wie reuig man sich fühlt, wenn man sich selbst in die Scheiße navigiert hat. Und man schwört sich: das kommt nicht mehr vor. Beim nächsten Mal bin ich schlauer. Sowas passiert mir nicht mehr.

Doch der Eindruck verblasst. Die Erkenntnis verliert an Klarheit und Bestand. Und plötzlich denkst Du Dir: warum muss ich immer perfekt sein? Warum ist mein Anspruch an mich selbst immer soooo groß? Warum gönn ich mir nicht einfach auch einmal ein klein wenig Unartigsein? Weil ich es besser weiß? Es besser wissen sollte? Doch — weiß ich es wirklich?

Das Schlimmste daran? Deep blue sea oder doch der Teufel — hat beides keine Zukunft, wenn Du so drüber nachdenkst. Und wieder weißt Du, was Du eigentlich tun solltest, wenn Du wirklich vernünftig und vor allem konsequent und tapfer genug dazu wärst. Aber nein, is nicht. Verspricht ja auch kein Vergnügen.

Short term joy, that’s what I’m looking for.

Advertisements

1 Kommentar

  1. magdasagt said,

    Das Tun bestimmt das Sein.

    Abgesehen davon, liebe hergerin: wann sehen wir uns? deine worte wehen einem ja eine fette prise unmut ins gesicht. schreib ne mail und sag mal. gut?

    gut.

    ich wart nämlich darauf. warten is nix für mich. also mach mal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: