*sleepyhead*

Juli 11, 2009 at 19:47 (Errungenschaft, Party)

Eine große hässliche Spinne hat in L.’s Badezimmer das Kommando übernommen.

Um unseren Widerstand zu schwächen hat sie das letzte Klopapier versteckt und weigert sich, es wieder rauszurücken.

Wir finden eine Packung Taschentücher und zeigen ihr die Zunge.

///

L. kriegt von all dem wenig mit.

Vielleicht war’s auch er, der das Klopapier entwendet hat. Man weiß ja nie, ob man Glück hat im Zug.

///

Nach 6 Jahren hat es Salvador endlich endlich an die Wand geschafft. Männer mit Bohrmaschine sind was Feines. Sollte jeder haben.

///

Seit Mittwoch keine Nachricht von L.

Ob er sauer ist?

///

Der Plan für heute Abend: 80’s, Italo Disco, Minimal — und jede Menge Alkohol, um das Ganze erträglich zu machen.

///

Merke: Scheiß auf den Tussenspruch, den mit Leben und Träumen. Nachmittags die Couch und nachts das Prinzessinnenbett haben jede Menge interessante Begegnungen und Settings zu bieten. Vielleicht mehr als RL.
Zumindest sehr bunt. Und dieses Wiederaufwachen hat was von einem Reset-Knopf.  Haha, alles doch nicht passiert. Unschuldiges Erwachen. Erase and rewind.

///

L.s Spiegel nennen mich fett. Das muss ihnen die verdammte Spinne eingeredet haben. Scheiß-arachno-Psychoterror.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: