*counting*blessings*

Dezember 31, 2011 at 18:28 (Uncategorized)

50 Bücher gelesen, 5 weitere on hold, 2 angelesen – keine schlechte Bilanz! ;o)

Generell ein gutes Jahr.

Viele Gelegenheiten, zu beweisen wer man ist.

Sich verabschiedet, for good.

Das Jahr, als der Küchentisch aus der Wand brach.

Als sie endlich einmal Nein sagte.

Und zu etwas ganz anderem Ja.

Zum ersten Mal Auto gefahren, zum ersten Mal Paris, zum ersten Mal Hamburg.

Geld gemacht, Geld gegeben.

Geläuterte Mutter Teresa genannt.

Im Sommer schwimmen vor der Arbeit.

Eis essen und mit dem Liebsten am Donaukanal sitzen.

Die Große Freiheit sehen und Madeleine auf dem Weg nach Nicaragua unterstützen.

Nach 11 Jahren, einem ganzen Leben, ein Wiedersehen.

Sich den Ängsten gestellt.

Aber doch nicht nach Rumänien gefahren.

Gespürt, wie Freundschaften lose wurden.

Neue Bande in andere geknüpft.

Gescheitert, und gescheiter geworden.

Ein kleines Häschen am Arm gehabt.

Und eine Babykatze in der Hand.

Ziegen gestreichelt und im Freibad gewesen.

Einen Regenbogen gesehen.

Einen Regenschirm geschenkt bekommen.

In Paris den Sternen so nah.

Mit einer heiligen Scherbe in der Tasche, Grand Marnier auf den Lippen.

Eine Tanzszene, wie gewollt konträr gecastet.

Bunte Plastiklöffelchen und ein Becher Eis, wehende Anzugschöße in den engen Straßen der Innenstadt.

Stundenlange Glaubensdiskussionen am Telefon.

40 Honorarnoten.

Neue Kleider.

Von einem kleinen Mädchen umarmt worden.

Zum ersten Mal in Disneyland.

Gleich 2 Mal im freien Fall.

Gelobt worden.

Und Dank bekommen.

Oh dear, what a year …

Boom Shiva, schana tova 2012!

 

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: